Kontakt Impressum Gerolstein
     
     
     
 
Home Wasser Abwasser Über uns Service Downloads

 Ihr Wasser - eine klare Sache !

Eigenbetrieb
Mitarbeiter
Organe
Gemeindeordnung
Betriebssatzung
 


Zuständige Organe für die Angelegenheiten der Verbandsgemeindewerke sind:

Werkleitung:
Sie führt die laufenden Geschäfte des Eigenbetriebs und vertritt die Werke nach Außen. Zudem führt sie die Dienstaufsicht über die im Eigenbetrieb tätigen Mitarbeiter und ist für die Vorbereitung der Beschlüsse des Verbandsgemeinderates und des Bau- Werk- und Umweltausschusses sowie deren Umsetzung verantwortlich. Mittels halbjährlicher Zwischenberichte werden Bürgermeister und Bau- Werk- und Umweltausschuss über die Entwicklungen im Eigenbetrieb informiert.

Bau- Werk- und Umweltausschuss:
Der Ausschuss besteht aus zehn Mitgliedern. Den Vorsitz führt Herr Bürgermeister Matthias Pauly. In regelmäßigen Sitzungen entscheidet der Bau- Werk- und Umweltausschuss beratend oder beschließt über die Vergabe von Aufträgen, Satzungen, Personalangelegenheiten und den Jahresabschluss. 

Mitglieder des Bau- Werk- und Umweltausschuss sind:

Johannes Burggraf

CDU

Klaus Sohns

Albert Müller

CDU

Dieter Jung (nicht im VG-Rat)

Johannes Müller

CDU

Magdalena Winter

Gottfried Wawers

CDU

Monika Neumann

Georg Linnerth

SPD

Egon Schommers

Uwe Schneider

SPD

Bernd May

Herbert Lames

SPD

Monika Vogt

Nikolaus Hayer (nicht im VG-Rat)

FWG

Ottmar Eul (nicht im VG-Rat)

Norbert Meyer

GRÜNE

Hendrik Eltze

Gerd Möller

BUV

Oliver Bartling (nicht im VG-Rat)

Verbandsgemeinderat:
Als Organ des Eigenbetriebs beschließt der Verbandsgemeinderat über den Erlass und Änderungen der Betriebssatzung, der Beitrags- und Gebührensatzung. Er stellt den Wirtschaftsplan fest, bestellt die Jahresabschlussprüfer und beschließt über die Verwendung des Jahresergebnisses. Zudem bestellt der Verbandsgemeinderat den Werkausschuss sowie die Werkleitung und ist auch für die Vergabe von umfangreichen Aufträgen verantwortlich.

Bürgermeister:
Der Bürgermeister führt den Vorsitz im Werkausschuss und ist Vorgesetzter der Werkleitung.