Kontakt Impressum Gerolstein
     
     
     
 
Home Wasser Abwasser Über uns Service Downloads

 Ein Blick in den Hochbehälter Mürlenbach - Ihr Wasser - eine klare Sache !

Trinkwasserschutz
Wassergewinnung
Wasserspeicherung
Wasserverteilung
Wasserqualität
Bauhof
Geschichte

 

Wasserspeicherung - die Hochbehälter im Gerolsteiner Land

 

Im Wasserverteilungsnetz des Gerolsteiner Landes befinden sich 13 Hochbehälter mit einem Speichervolumen von ca. 11.000 Kubikmeter.

Hochbehälter Schocken

 

Der Hochbehälter Schocken ist mit seinem Fassungsvermögen von 5000 m³ der größte in der Wasserversorgung des Gerolsteiner Landes. Er versorgt Müllenborn, Lissingen, Oos, Teile der Stadt Gerolstein, Teile des Gewerbegebietes Bewingen sowie auf der Gemarkung Pelm das Baugebiet Auf dem Daasberg und die Kasselburg. Der Hochbehälter wurde im Jahre 1994 in Betrieb genommen.

Die nachstehenden Aufnahmen zeigen Reinigungsarbeiten im Hochbehälter Schocken
 


 

Hochbehälter Mossweg | Fassungsvermögen: 500 m³

 

 

Der Hochhebälter Mossweg hat ein Fassungsvermögen von 500 m³ und versorgt Gees, Neroth und Teile der Stadt Gerolstein.

 

Hochbehälter Kisselberg Neroth

 

 

Der Hochbehälter Kisselberg mit seinem Fassungsvermögen von 300 m³ wurde im Jahr 2008 errichtet und versorgt ausschließlich die Gemeinde Neroth.

 

Hochbehälter Kylltal Mürlenbach

 

 

Der Hochbehälter Kylltal hat ein Fassungsvermögen von 1100 m³. Er versorgt Densborn, Mürlenbach und die Splittersiedlung Hanert sowie die Tiefzone der Ortsgemeinde Birresborn (gesamte Ortslage außer Birkenweg, In der Kehrt, Vulkanstraße, Winkler Weg und Büdesheimer Straße).

 

Hochbehälter Büscheich | Fassungsvermögen: 300 m³
Der Hochbehälter Büscheich versorgt die Stadtteile Büscheich, Niedereich und Michelbach.

Hochbehälter Hinterhausen | Fassungsvermögen: 400 m³
Versorgt Kopp, Hinterhausen, Kaserne, Feriendorf Hinterhausen, Birresborn Hochzone (Birkenweg, In der Kehrt, Vulkanstraße, Winkler Weg und Büdesheimer Straße).

Hochbehälter Rockeskyll | Fassungsvermögen: 600 m³
Versorgt Berlingen, Hohenfels-Essingen und Rockeskyll.

Hochbehälter Bewingen | Fassungsvermögen: 40 m³
Versorgt den Stadtteil Bewingen. Der Hochbehälter Bewingen wird aus dem Hochbehälter Schocken gespeist und versorgt auch einen Teil des Gewerbegebietes.

Hochbehälter Roth | Fassungsvermögen: 800 m³
Versorgt den Stadtteil Roth, die Gemeinden Kalenborn-Scheuern und Duppach sowie die Splittersiedlung Weiermühle sowie im Stadtteil Müllenborn die Bereiche Auf dem Sand und Schafheld.