Menü
Wasser aus dem Gerolsteiner Land

Bauhöfe

Wir verfügen über 3 zentrale Bauhöfe an den Standorten Jünkerath, Hillesheim und Gerolstein. Der Bauhof ist der zentrale Standort für die Wasserversorgung in den jeweiligen Tarifbezirken. Neben Büroräumen befindet sich hier auch das Labor. Hier werden regelmäßig die Trinkwasseranalysen zur Erhaltung der hervorragenden Wasserqualität durchgeführt. Zur weiteren betriebstechnischen Ausrüstung zählen die Werkstatt und das Lager, in dem sämtliche Bauteile und Materialien zur Wartung und Reparaturarbeiten  an unseren zahlreichen Wasserverteilungsanlagen untergebracht sind. Zudem besitzt der Bauhof in Gerolstein eine Großraumgarage zur Unterbringung des Fuhrparks.

 

Die Wasserversorgungsanlagen, dazu zählen alle Hochbehälter, Pumpwerke, Brunnen und Quellen sind mit einer hochmodernen Fernwirktechnik ausgestattet. In der  zentralen Schaltwarte des Bauhofes laufen sämtliche Daten aus dem ganzen Wasserversorgungssystem zusammen. Über diese lassen sich alle betriebsnotwendigen Anlagen steuern und garantieren somit einen reibungslosen Ablauf. Eventuelle Betriebsstörungen oder Versorgungsausfälle werden sofort über die Fernwirktechnik registriert und zur weiteren Veranlassung an die Mitarbeiter übermittelt.  

 

Am Standort Jünkerath unterhalten wir zudem noch einen Bauhof mit 3 Mitarbeitern für alle baulichen Tätigkeiten rund um die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung.